Baguettes nach Tatjanas Rezept

Sonntags morgens zum Frühstück ein paar frische Baguettes vom Bäcker… Warte! Diese sind doch gar nicht vom Bäcker, die sind doch selbst gebacken… Du glaubst es nicht? Probier es selbst aus und die Überraschung bei dir, deiner Familie und Freunden wir groß sein. 

CYMERA_20130720_090156[1]

Zutaten:

600 g Mehl
(200 g Type 550, 400 g Type 1050)
3 TL Salz
2 TL Zucker
1/2 Würfel Hefe
380 g lauwarmes Wasser

Zubereitung:

Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und  30 Sek./37°/Stufe 3. 200 g Mehl (Type 550) hinzugeben und nochmals 30 Sek./Stufe 3. Dann 30 Minuten gehen lassen.

Restliches Mehl (400 g Type 1050) und Salz hinzufügen und 2,5 Min./Knetstufe.

Teig in einer abgedeckten Schüssel im Kühlschrank 6 – 10 Stunden gehen lassen.

Baguette formen, mit scharfem Messer einschneiden und mit Wasser einpinseln. Schale mit Wasser in den Backofen und auf 250° C vorheizen. Baguette darin 15 Minuten backen, dann Ofen auf 200° C runterstellen und weitere 15 Minuten backen.

 Baguette Tati (1)

 

Ein Gedanke zu “Baguettes nach Tatjanas Rezept

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>