Feinschmecker-Knäckebrot

Nachdem ich jetzt seit 14 Tagen täglich Sylvias Hausbrot in verschiedensten Varianten gebacken habe, werde ich meinen Mann zuliebe mal wieder etwas figurbewussteres in Angriff nehmen.

image

250 g Dinkelmehl
250 g Dinkelflocken
50 g Mandelstifte
200 g Körnermischung
2 EL Meersalz
30 g Olivenöl
400 g Wasser

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min./ Knetstufe.

Die Hälfte des Teiges dünn auf dem Stein ausrollen.  Dann Teig einstechen.

image

Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten bei 240° backen. Dann Temperatur auf 200° zurückschalten und 10 Minuten weiterbacken. Mit einem Pizzaroller in die gewünschte Form schneiden und weitere  15 bis 20 Minuten zu Ende backen.

image

Pan de trigo

wpid-20140121_225036.jpg

Ya sabeis que en mi casa ya nadie quiere comer el pan comprado.. asi que no me queda otra que prepar todas las noches un pan para el desayuno del día siguiente.

250 g leche
40 g levadura de panaderia
40 g mantequilla
1 cucharada de azucar

3 min. / 37° / vel. 2

Añadir

600 g harina de trigo
2 cucharaditas sal
100 g crema agria (o Crème fraîche)

4 min. / vel. espiga

dejar levar durante 30 min. en el vaso. Volver a amasar 1 min./ vel. espiga

Formar el pan, espolvorear con harina y hacerle unos cortes. Dejar levar otros 15 min.

Hornear durante 35 min. en el horno precalentado a 250°.

Brotblume mit Haselnussfüllung

Eine absolut spektakuläre Variation eines Partymitbringsels in der süßen Version gefüllt mit Haselnüssen.

Brotblume mit Haselnuss (18)

Nussfüllung:

400 g Nüsse
150 g Zucker
2 EL Vanillezucker selbstgemacht
200 g Milch

Nüsse und Zucker in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 6

Restliche Zutaten zugeben und 6 Min./100°/Stufe 2

1 Eiweiß zugeben und 10 Sek./Stufe 6

Nussmischung umfüllen und zur Seite stellen.

Teig:

250 g Milch
90 g Zucker
90 g Butter
1 EL Öl
1 Würfel Hefe
1 Prise Salz
650 g Mehl
2 Eier

Milch, Zucker, Butter, Hefe und Öl  in den Mixtopf geben und 3 Min./37°/Stufe 1.

Salz, Mehl und Eier hinzugeben und 3 Min./Knetstufe. 

Teig aus dem Mixtopf nehmen und in drei gleiche Teile teilen.

Brotblume mit Haselnuss (3)

Brotblume mit Haselnuss (2)

 

Jedes Teil zu einer runden Form ausrollen. Die erste auf ein Backpapier legen und mit der Nussfüllung bestreichen.

Brotblume mit Haselnuss (1)Brotblume mit Haselnuss (5)

 

Zweite Platte darauf legen und ebenfalls mit der Nussmischung bestreichen. Dritte Platte darauf legen. Messbecher in die Kreismitte stellen und die Torte in 16 Teile schneiden. Dabei darauf achten, dass man nur bis zur Messbechermarkierung schneidet.

Brotblume mit Haselnuss (6)

Brotblume mit Haselnuss (7)

Brotblume mit Haselnuss (8)

 
Jeweils zwei nebeneinander liegende Teile 2 mal nach außen drehen, dann aufstellen und die Enden zusammendrücken.

Brotblume mit Haselnuss (9)

Brotblume mit Haselnuss (10)

 
Brotblume mit Haselnuss (11)

Brotblume mit Haselnuss (12)

 

Brotblume mit Haselnuss (13)

Fertige Blume mit Eigelb einstreichen und im vorgeheizten Backofen 30 – 35 Minuten bei 180° C backen.

Zuckerguss: 

200 g Zucker
30 g Zitronensaft

Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10.

Zitronensaft zugeben und nochmals 10 Sek./Stufe 3.

Die heiße Brotblume mit dem Zuckerguss einstreichen.

Brotblume mit Haselnuss (21)

 

Ich garantiere euch, dass ihr mit diesem Gebäck auf jeder Party sehr gut ankommen werdet. 

Meine selbstgemachten Brote….

Ich hätte nie gedacht, dass ich all meine Brote selber backen; geschweige denn die Körner dafür selber mahlen und schrote würde…. und das Beste ist, mein Mann will kein gekauftes Brot mehr essen. :-)

Nunca me hubiese imaginado que iba a elaborar todo el pan que comemos, ni que iba a moler los granos para su elaboración…. y lo que menos me imaginaba es que mi marido ya no quiere comer pan comprado.. *jeje*

 Olivenbrot mit Rosmarin  Pan de trigo con aceitunas negras y romero

Olivenbrot (3)

Rheinische Schwarzbrot Pan negro integral

Schwarzbrot rheinische Art (4)

Schwarzbrot rheinische Art (1)

Baguette nach Tatjanas Rezept – Baguette al estilo de Tatiana

Baguette Tati (1)CYMERA_20130720_090156[1]

Pan cateto

Rustikales Zwirbelbrot (7)Rustikales Zwirbelbrot (2)

Müsliwecken - Bollos de müsli

Müsliwecken (6)Müsliwecken (4)

Pan integral con nueces - Vollkornbrot mit Walnüssen

Wallnussbrot (14)

Wallnussbrot (12)

Fitnessbrötchen - Bollos de espelta

Fitness-BrötchenFitnessbrötchen (15)

Körnerbrot

Körnerbrot (11)Körnerbrot (12)

 

 

 

 

 

 

Gedrehtes Mandelbrot

Mandelbrot gedreht

Brot fertig geschnitten zum Verzehr

 

 

 

 

 

Tomatenbrot

Tomtaten (3)

Tomtaten (2)

Johannisbeer-Taler mit Streusel

Mit den vielen Johannisbeeren, die es derzeit wieder überall zu kaufen gibt, habe ich gestern für meine Familie lecker Johannisbeer-Taler mit Streusel gemacht.

Johannesbeer-Taler (2)

Hefeteig:

70 g Wasser
1 Würfel Hefe
30 g Zucker
140 g Butter
3 Eier
500 g Mehl (Type 550)
1 Prise Salz

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°/Stufe 1.

Butter, Eier, Mehl und Salz hinzugeben und 3 Min./Knetstufe. 

Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt 30 Minuten geben lassen.

Streusel:

225 g Mehl (Type 405)
125 g Zucker
2 EL Vanillezucker selbstgemacht (oder 1 Päckchen gekauft)
125 g kalte Butter

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 – 40 Sek./Stufe 5 vermengen. Dann in eine Schüssel geben und nochmals kurz mit den Fingern durchkneten. Beiseite stellen.

Quarkcreme:

250 g Quark
30 g Zucker
40 g Reismehl und Mark von 1/2 Vanilleschote (alternativ 1/2 Päckchen Vanillepudding)
2 Eier

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3 verrühren.

Zubereitung und Fertigstellung der Taler:

Den Hefeteig in 10 Teile teilen, aus jedem Teil eine Kugel und daraus einen kleinen Fladen formen.

Die Fladen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Auf jeden Fladen 2 EL Quarkcreme verteilen. Mit Johannisbeeren belegen und dann die Streusel über die Taler verteilen.

Johannesbeer-Taler (4)

Im vorgeheizten Backhofen (180° C) ca. 25 – 30 Minuten backen.

Alle werden begeistert sein von diesen einfachen aber köstlichen Teilchen. 

Schwarzbrot rheinische Art

Und wieder ein schönes, schmackhaftes und gesundes Brot…

Schwarzbrot rheinische Art (1)

 

Zutaten:Schwarzbrot rheinische Art (3)

190 g Roggenkörner
190 g Dinkelkörner
130 g Zuckerrübensirup
500 g Kefir
1 1/2 Würfel Hefe
1 1/2 TL Salz
250 g Mehl (Type 1050)
70 g Leinsamen
70 g Sesam
70 g Sonnenblumenkerne
100 g ganze Haselnüsse

Roggenkörner in den Mixtopf, 10 Sek./Stufe 10 schroten und umfüllen.

Dinkelkörner in den Mixtopf, 10 Sek./Stufe 10 schroten und umfüllen.

Zuckerrübensirup, Kefir und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Min./37°/Stufe 2 erwärmen.

Restliche Zutaten, sowie Roggen- und Dinkelschrot zugeben und 4 Min./Teigtaste. Teig in eine gefettete und ausgemehlte Backform geben und im vorgeheizten Backofen bei 150° C 3 Stunden backen. Nach 1 Std. Brot mit Alufolie abdecken.

Schwarzbrot rheinische Art (4)

 

Pan cateto

Seguimos con nuestras recetas de pan, probándo hoy este pan cateto y facil de elaborar

Rustikales Krustenbrot (4)

Ingredientes:

Rustikales Zwirbelbrot (11)

150 g granos de centeno
150 g granos de espelta
1 cucharadita de comino
1 cucharadita de semillas de hinojo
1 cucharadita de cilantro
300 g harina de trigo tipo 0
2 cucharaditas de sal
1 cucharadita de azucar
2 cucharaditas de levadura madre
2 cucharada de vinagre
40 g levadura fresca de panadería
350 g agua templada

Elaboración:

Ponemos los granos de centeno y espelta, las semillas de hinojo, cilantro y comino en el vaso y molemos 1 min./vel. 10.

Fitnessbrötchen (4)

Añadimos los demás ingredientes y programamos 3 min./vel. espiga

Dejamos levar 30 minutos en el vaso, a gusto se le puede añadir semillas de girasol o calabaza y programamos 30 seg./vel. espiga.

Ponemos la masa sobre un papel de horno, la pincelamos con agua y la envolvemos con el papel (ver foto).

Rustikales Zwirbelbrot (10)

Rustikales Zwirbelbrot (9)

 

 

 

 

Colocamos el “paquete” en el horno frio y programos 45 minutos a 250° C.

Listo!

Rustikales Krustenbrot (2)

Rustikales Zwirbelbrot (2)Rustikales Zwirbelbrot (1)

Baguettes nach Tatjanas Rezept

Sonntags morgens zum Frühstück ein paar frische Baguettes vom Bäcker… Warte! Diese sind doch gar nicht vom Bäcker, die sind doch selbst gebacken… Du glaubst es nicht? Probier es selbst aus und die Überraschung bei dir, deiner Familie und Freunden wir groß sein. 

CYMERA_20130720_090156[1]

Zutaten:

600 g Mehl
(200 g Type 550, 400 g Type 1050)
3 TL Salz
2 TL Zucker
1/2 Würfel Hefe
380 g lauwarmes Wasser

Zubereitung:

Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und  30 Sek./37°/Stufe 3. 200 g Mehl (Type 550) hinzugeben und nochmals 30 Sek./Stufe 3. Dann 30 Minuten gehen lassen.

Restliches Mehl (400 g Type 1050) und Salz hinzufügen und 2,5 Min./Knetstufe.

Teig in einer abgedeckten Schüssel im Kühlschrank 6 – 10 Stunden gehen lassen.

Baguette formen, mit scharfem Messer einschneiden und mit Wasser einpinseln. Schale mit Wasser in den Backofen und auf 250° C vorheizen. Baguette darin 15 Minuten backen, dann Ofen auf 200° C runterstellen und weitere 15 Minuten backen.

 Baguette Tati (1)

 

Baguette al estilo de Tatiana

Estos baguettes están de muerte…

Te aseguro que ya no necesitas ir a la panadería y nadie te creerá que los has hecho tú.

CYMERA_20130720_090156[1]

Ingredientes:

600 g harina
(200 g harina panadera y 400 g harina de fuerza)
3 cucharaditas de sal
2 cucharaditas de azucar
20 g levadura fresca de panadería
380 g agua templada

Elaboración:

Ponemos en el vaso el agua, el azucar y la levadura y programamos 30 seg./37°/vel. 3. Añadimos 200 g de harina panadera y otros 30 seg./vel. 3. Dejamos levar unos 30 minutos.

Añadimos la sal y la harina de fuerza y ponemos 2,5 min./vel. espiga. Vertimos la masa en una fuente, la tapamos y la ponemos en la nevera entre 6 – 10 horas.

Formamos tres baguettes, les hacemos unas cortaditas con el cuchillo y las pincelamos con agua. Las ponemos en el horno precalentado a 250°  durante 30 minutos junto con un recipiente con agua.

 Baguette Tati (1)

Consejo:

Tatiana utiliza 200 g de harina tipo 550 y 400 g del tipo 1050. Si quieres ver cual serían las equivalente en España puedes introducir en google “tipos de harinas” y encontrarás explicaciones y marcas.

Haselnussbrot

Langsam spürt man schon, dass ich nicht nur ein Thermo- sondern auch ein Brotfreak bin. Hier das Haselnussbrot von Sonntag… 

Haselnussbrot (6)

Zutaten:

Haselnussbrot (1)

 

200 g Haselnüsse
200 g Dinkelkörner
1 Würfel Hefe
350 g Buttermilch (Zimmertemperatur)
300 g Mehl
2 TL Salz

Zubereitung:

Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen.

Fitnessbrötchen (4)

Die restlichen Zutaten bis auf die Haselnüsse zugeben und 2 Min./Knetstufe kneten.

Haselnüsse hinzufügen und 1 Min./Knetstufe. Teig in eine Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Dann Teig durchkneten und zu einem Brot formen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech nochmals 30 Minuten gehen lassen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 200° 45 Minuten backen.

Haselnussbrot (5)