Lachscremesüppchen

Dieses Cremesüppchen ist was Feines und sehr schnell zubereitet

Lachssuppe (2)

Zutaten:

1 KnoblauchzeheLachssuppe (1)
20 g Tomtenmark
2 TL Gemüsepaste
1 L Milch
50 g Reismehl
Pfeffer
200 g Frischkäse
200 g geräucherten Lachs
1 EL Dill

 

Zubereitung:

Knoblauchzehe durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer (Stufe 5) fallen lassen.

Alle Zutaten bis auf den Frischkäse, den Lachs und den Dill in den Mixtopf gegen und 10 Min./100°/Stufe 4.

Dann Lachs, Frischkäse und Dill zugeben und 10 Sek./Stufe 8.

Fertig!  

Spanische Linsensuppe

Eine richtig gute Linsensuppe – so wie sie meine Mutter immer zubereitet…. rein vegetarisch, mit Chorizo (spanischer Paprikawurst – Rezept folgt) und Morcilla (spanischer Blutwurst) oder einfach nur mit Würstchen vom Metzger…. Lecker!

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Zutaten:

Lentejas (1)

300 g Tellerlinsen
3 Kartoffeln (geviertelt)
2 Möhren (in dicke Scheiben)
1 grüne Paprika (in Stücken)
1 EL Paprikapulver
1 Zwiebel (geviertelt)
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
50 g Olivenöl
1 EL Gemüsepaste
1 TL Salz
750 g Wasser

auf Wunsch auch: Chorizo und Morcilla  mitkochen oder in den letzten 10 Minuten Würstchen hinzugeben.

Zubereitung:

Linsen abwiegen und über Nacht in Wasser einweichen.

Linsen abtropfen und in den Mixtopf geben. Alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen, als Spritzschutz den Gareinsatz auf den Deckel stellen und 30 Min./Rührstufe/Linkslauf/100°.

Lentejas (2)

Lentejas (3)

 

Zucchinicremesuppe mit Ingwer

 

Schnell gemacht und trotzdem frisch und gesund…  

Diese Suppe schmeckt nicht nur gut, sondern sättigt auch.  

Zucchinicremesuppe mit Ingwer

Zucchinicremesuppe mit Ingwer

Zutaten:

Zutaten:

Zutaten:

 

30 g Olivenöl
1Zwiebel
1 Knoblauchzehe
30 g Olivenöl
600 g Zucchini
6 kleine Kartoffeln
1 Stück Ingwer (ca. so groß wie eine 1€-Münze)
600 g Wasser
2 TL vegetarische Gewürzpaste
1/2 TL Salz
etwas Pfeffer
200 g Frischkäse

 

Zwiebeln, Knoblauch und Öl in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern

Dann 5 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

Zucchini, geschälte Kartoffeln und geschälten Ingwer in Stücken zugeben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

Wasser, Gewürzpaste, Salz und Pfeffer hinzufügen und 10 Sek./Stufe 5 verrühren.

Dann 15 Min./100°/Stufe 2 garen

Frischkäse zugeben und 20 Sek./Stufe 6 pürieren.

 

Salmorejo Cordobés – andalusisches Flair in Germany

Jetzt wo die Temperaturen endlich angestiegen sind und man schon fast sicher sein kann, dass der Tag heiß wird, empfehle ich diesen Salmorejo – ähnlich dem Gazpacho aber ohne Wasser. Ganz frisch und in wenigen Minuten zubereitet.

Wer diesen probiert hat, wird nie wieder einen anderen essen wollen.  ;-)

Salmorejo Cordobés

Salmorejo Cordobés

Zutaten:

Salmorejo (1)1 kg Tomaten
2 Knoblauchzehen
40 g Sherryessig
ca. 400 g Weißbrot
Salz
200 g Olivenöl

 

 

Tomaten halbieren und gemeinsam mit den geschälten Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 10. 

Salmorejo (2)

Restliche Zutaten außer Öl hinzugeben und weitere 2 Min/Stufe 10 pürieren.

Salmorejo (3)

Zum Emulgieren der Suppe 30 Sek./Stufe 3, während dessen Öl auf den Deckel schütten und langsam einfließen lassen.

Salmorejo (4) Salmorejo (5) Salmorejo (6) Salmorejo (7)

 

Jetzt noch ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen, damit er richtig kalt serviert werden kann.

Tipp: Vor dem Servieren Würfel vom Serrano-Schinken und gekochtes Ei auf den Salmorejo geben.