Themenabend “Bella Italia”

Kurzmitteilung

Gestern haben wir uns mit Freunden zum 1. Themen-Kochabend getroffen. Das Thema war “Bella Italia”. Wie man schnell und lecker ein solches Menü kreiert zeige ich euch hier.

Nuestra cena temática de ayer: “Bella Italia”

Italienischer Abend (2)

Rosmarinfocaccia / Focaccia con romero

Focaccia (2)

Fenchelsalat / Ensalada de hinojo

Fenchelsalat (2)

Fenchelsalat (1)

 

 

 

 

Tomatensalat mit Walnüssen / Ensalada de tomate con nueces

Insalata Pomodoro

Gemüse al forno / Verdura al forno

Verdura al forno (3)

mediterrane Lachspäckchen / paquetitos de salmón

Lachspäckchen (1) Lachspäckchen (2)

Milchschaum für Latte Macchiato, Cappuccino oder Café Bombón

Ein kräftiger Espresso ist ja was Tolles….

aber habt ihr euren Kaffee auch schon als Latte Macchiato, Cappuccino oder Café Bombón probiert? Da könnte ich mich reinsetzen. 

Milchschaum

Den Milchschaum dazu bereite ich ganz schnell mit meinem Thermomix zu. 

Milchschaum TMX (2)

 

Zutaten für 4 Personen:

250 g eiskalte Milch

Rühraufsatz

 

 

Zubereitung: 

Rühreinsatz auf das Messer setzen. Milch in den Mixtopf füllen und 3 Min./Stufe 4.

Dann 3 Min./80° C/Stufe 2.

Milchschaum TMX (4)

Latte Macchiato: Milchschaum in ein hohes Glas füllen und mit Espresso aufgießen. 

Café Bombón bzw. Cortado leche y leche: Gezuckerte Kondensmilch in ein kleines Glas füllen. Milchschaum hinzugeben und mit Espresso aufgießen. 

Mein Favorit – der original Barraquito, so wie er auf den kanarischen Inseln getrunken wird: Gezuckerte Kondensmilch in ein Glas füllen, jeweils ein Stückchen Zitronenschale und Zimtstange hinzugeben, Likör (Licor 43 oder Tia Maria) und Milchschaum dazu und mit Espresso aufgießen. Achtung! Suchtgefahr… :-)  

Tipp: Für einen stabilen Schaum, der auch lange hält, nehme ich homogenisierte Milch mit hohem Eiweiß- und niedrigem Fettgehalt.

Pesto Rosso

Wisst ihr, was man immer im Kühlschrank haben sollte?


Pesto Rosso! Man kann ihn zu Nudeln essen, Hähnchenbrust oder Saltimbocca befüllen oder einfach aufs Brot schmieren… . Der darf in unserem Kühlschrank nie fehlen.   

Rostes Pesto (5)

Zutaten:

Pesto Rosso

 

100 g getrocknete Tomaten in Öl
2 Knoblauchzehen
100 g Basilikum
60 g Parmesan am Stück
80 g Pinienkerne (geröstet)
60 g Olivenöl
1 Chilischote oder 1 TL Chiliflocken

 

Parmesan in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Rostes Pesto (2)

Parmesan in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Alle anderen Zutaten außer Öl und Parmesan in den Mixtopf geben und  20 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

Dann gemahlenen Parmesan hinzufügen, Topf schließen und Messbecher aufsetzen. Etwas Wasser in den Messbecher füllen, damit er fixiert wird. 1 Min./Stufe 4 einstellen und während dessen das Olivenöl auf den Mixtopfdeckel gießen, damit es langsam in den Mixtopf laufen kann.