Johannisbeer-Taler mit Streusel

Mit den vielen Johannisbeeren, die es derzeit wieder überall zu kaufen gibt, habe ich gestern für meine Familie lecker Johannisbeer-Taler mit Streusel gemacht.

Johannesbeer-Taler (2)

Hefeteig:

70 g Wasser
1 Würfel Hefe
30 g Zucker
140 g Butter
3 Eier
500 g Mehl (Type 550)
1 Prise Salz

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°/Stufe 1.

Butter, Eier, Mehl und Salz hinzugeben und 3 Min./Knetstufe. 

Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt 30 Minuten geben lassen.

Streusel:

225 g Mehl (Type 405)
125 g Zucker
2 EL Vanillezucker selbstgemacht (oder 1 Päckchen gekauft)
125 g kalte Butter

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 30 – 40 Sek./Stufe 5 vermengen. Dann in eine Schüssel geben und nochmals kurz mit den Fingern durchkneten. Beiseite stellen.

Quarkcreme:

250 g Quark
30 g Zucker
40 g Reismehl und Mark von 1/2 Vanilleschote (alternativ 1/2 Päckchen Vanillepudding)
2 Eier

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3 verrühren.

Zubereitung und Fertigstellung der Taler:

Den Hefeteig in 10 Teile teilen, aus jedem Teil eine Kugel und daraus einen kleinen Fladen formen.

Die Fladen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Auf jeden Fladen 2 EL Quarkcreme verteilen. Mit Johannisbeeren belegen und dann die Streusel über die Taler verteilen.

Johannesbeer-Taler (4)

Im vorgeheizten Backhofen (180° C) ca. 25 – 30 Minuten backen.

Alle werden begeistert sein von diesen einfachen aber köstlichen Teilchen. 

Vanillecreme-Torte

Wenn mein Mann am Sonntag Nachmittag in der Küche steht und wieder eines der leckeren Rezepte seiner Großmutter auf den Thermomix überträgt, kann ja nur etwas Köstliches entstehen.  

CYMERA_20130623_195851

Zutaten:

1 Packung Butterkekse
300 ml Sherry
1 L Milch
4 Eigelb
100 g Zucker
100 g Reismehl
2 Vanilleschoten
1 Prise Salz

Zubereitung:

Vanilleschoten auskratzen. Mark und Schoten mit den anderen Zutaten in den Mixtopf geben und 7 Min./90°/Linkslauf/Stufe 3 kochen.

Butterkekse in Sherry kurz eintunken und in eine runde Kuchenform geben. Dann ein Drittel der Vanillecreme darauf verteilen. Eine zweite Lage Kekse auf die Creme schichten und wieder mit Vanillecreme bedecken. Mit dritter Schicht Kekse und Creme bedecken.

CYMERA_20130623_155626

Abkühlen lassen und ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit Kakaopulver dekorieren und servieren.

CYMERA_20130623_195456

CYMERA_20130623_195831

Guten Appetit!!