Vollkornbrot mit Walnüssen

Wer träumt nicht manchmal von einem schmackhaften Vollkornbrot – vielleicht mit Walnüssen?

Heute zeige ich euch, wie ihr das selbst zubereiten könnt. 

Zutaten:

Wallnussbrot (1)

250 g Weizenkörner
250 g Dinkelkörner
200 g Walnüsse
1 Würfel Hefe
300 g Wasser
60 g Butter oder Olivenöl
1 TL Zucker oder Honig
2 TL Salz

 

Zubereitung:

Walnüsse in den Mixtopf und 5 Sek./Stufe 4 hacken .Dann die gehackten Walnüsse in einer Pfanne kurz anrösten.

Wallnussbrot (15)

Wallnussbrot (16)

Dinkelkörner in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 10 fein mahlen und umfüllen.

Weizenkörner in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 10 fein mahlen.

Wallnussbrot (17)

Dinkel, Hefe, Wasser, Butter (oder Öl), Zucker und Salz zugeben und 3 Min./Knetstufe.

Die gerösteten Walnüsse zugeben und 1 Min/Knetstufe untermischen.

Wallnussbrot (7)

Den fertigen Teig aus dem Mixtopf nehmen, zu einem Laib formen und auf ein Backblech geben oder in eine gut gefettete und bemehlte Kastenform (alternativ auch ein bemehltes Garkörbchen) legen, abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Wallnussbrot (9) Wallnussbrot (10)

Wallnussbrot (8)

Brot im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 40 Minuten backen.

Guten Appetit!!

Wallnussbrot (13) Wallnussbrot (14)

Ein Gedanke zu “Vollkornbrot mit Walnüssen

  1. Pingback: Meine selbstgemachten Brote…. | Thermofreaks Germany

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>